Sie befinden sich hier: » AKTUELL » Frühere Beiträge

Frühere Beiträge

18.12.2013

Brandenburger Sandlatscher 04/2013 erschienen

Sandlatscher

Die Diskussion um mangelnde Öffentlichkeitsbeteiligung an Planungsverfahren wird stiller. Das ist schade, denn sie hat bislang keine konkreten Früchte getragen. Kurz nach der Bundestagswahl und vor der brandenburgischen...[mehr]

Kategorie: Sandlatscher

20.09.2013

Gegen soziale Ungleichheit und Sozialabbau

Demonstration

umFAIRteilen Demonstration am 14. September 2013   -  Berliner und Brandenburger NaturFreunde demonstrierten gemeinsam mit tausenden Menschen am 14. September in Berlin für eine sozialere und gerechtere...[mehr]


20.08.2013

Echter Naturtourismus - eine naturkundliche Radtour mit Burkhard Teichert

Fluss

Wärmender Sonnenschein, eine leicht kühlende Brise. Neunzehn Grad. Beste Voraussetzungen für eine Erkundungstour in die Natur. Faktoren, die schon am Start für beste Stimmung sorgten. Nach einer kurzen Einweisung und der...[mehr]


05.08.2013

Brandenburger Sandlatscher 3/2013 erschienen

Sandlatscher

Wer die Wahl hat …… hat die Qual. Respekt haben die Wählerinnen und Wähler verdient, die sich die Wahl nicht leicht machen. In der detaillierten Betrachtung unterscheiden sich die Konzepte und die politische Praxis der Parteien...[mehr]


28.07.2013

NaturFreunde wollen Ufer des Wurlsees schützen - Klage gegen Hotelerweiterung in den Uferbereich

Wurlsee bei Lychen

Die NaturFreunde Landesverband Brandenburg e. V. haben durch die Kanzlei Baumann Rechtsanwälte (Würzburg/Leipzig) einen Antrag auf Baustoppbeim Verwaltungsgericht Potsdam gestellt, um die Errichtung von zwei...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

22.07.2013

NaturFreunde Brandenburg freuen sich über neue Ortsgruppe "Eberswalde"

Gruppenfoto OG Eberswalde

Am 20.07.2013 gründeten 10 junge Frauen und Männerdie neue NaturFreunde-Ortsgruppe „Eberswalde“. Sie sind überwiegend Studenten aus verschiedenen Teilen Deutschlands, aber auch einheimische Eberswaldersind dabei.Die jungen...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

21.07.2013

Regionalgruppe begrüßte bereits 20.000 Gäste

Familie Fuhrmann

Eigentlich konnte der Termin nicht besser kommen. Herrlicher Sonnenschein, blauer Himmel und eine romantische Wanderstrecke am Teufelsauge auf der so genannten Insel. Bei der 15 km langen Wanderung mit Volker Nagel am vergangenem...[mehr]


09.07.2013

NaturFreundeHaus „Lausitzer Seenland“ eingeweiht

Naturfreunde

Am 27.Juni 2013 war es endlich soweit: Das NaturFreundeHaus „Lausitzer Seenland“ in Schipkau-Drochow, unweit von Senftenberg konnte nun offiziell eingeweiht werden. Bereits vor einem Jahr waren die Verträge unterschrieben...[mehr]


06.07.2013

Oderberger Raritäten auf dem LandesNaturFreundetag 2013

Wanderer

„Wenn man im Wald einen Ziest sieht, ist das ein Wald-Ziest“. Und diese unscheinbare Pflanzeoffenbart unter der Lupe eine vollendet schöne Blüte, die jeder Orchidee zur Ehre gereichen würde.Hannelore Kretke, Biologin und...[mehr]


04.07.2013

Zwei Jahre nach der Katastrophe von Fukushima

Fukushima Fahne

„Die Reaktorkatastrophe von Fukushima - Ökologische und soziale Folgen“[mehr]


18.06.2013

Dieser "Hochwassergipfel" muss ein Gipfel der Wahrheit werden

Sandsäcke

Die Forderungen der NaturFreunde Deutschlands an Bund und Länder[mehr]


10.06.2013

Jobmaschine Straßenbau?

Strassenbau

Studie findet keinen wirtschaftlichen Zusatznutzen durch neue Autobahnen Von Rüdiger Herzog [mehr]


04.06.2013

8. und 9. Juni 2013 "Wandertag zur Biologischen Vielfalt"

Logo

BfN: Gemeinsam wandern - Deutschlands Vielfalt erleben![mehr]


27.05.2013

Raus aus der Kohle – rein in die Zukunft!

Verseuchter Bach

Die NaturFreunde Deutschlands fordern ein schnelles Ende des Braunkohleabbaus in Deutschland.[mehr]


27.05.2013

LandesNaturFreunde-Tag 2013

Die NaturFreunde OG "Eisguste" lädt am 22.06.2013 in die Oderberger Endmoränenlandschaft[mehr]


15.05.2013

Ausbau der A 100 ist verkehrspolitischer Irrsinn

Autobahn

Zum Spatenstich für die geplante Stadtautobahn A 100 erklärt derstellvertretende Vorsitzende der NaturFreunde Berlin, Uwe Hiksch: Ausbau der A 100 ist verkehrspolitischer Irrsinn NaturFreunde fordern Ende der Verkehrspolitik der...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

07.05.2013

Brandenburger Sandlatscher 02/2013

Sandlatscher

Im aktuellen Sandlatscher 2013 vergleicht Marc Nellen, der Landesvorsitzende des VCD, die NaturFreunde mit dem VCD, stellt seinen Verein vor und zählt gemeinsame Ziele auf. Desweiteren möchte Otto Rudeck, RG Strausberg -...[mehr]

Kategorie: Sandlatscher

07.05.2013

Brandenburger Sandlatscher 02/2013 (Kopie 1)

Sandlatscher

Im aktuellen Sandlatscher 2013 vergleicht Marc Nellen, der Landesvorsitzende des VCD, die NaturFreunde mit dem VCD, stellt seinen Verein vor und zählt gemeinsame Ziele auf. Desweiteren möchte Otto Rudeck, RG Strausberg -...[mehr]

Kategorie: Sandlatscher

20.02.2013

Brandenburger Sandlatscher 01/13 erschienen

Sandlatscher: Demo

Im ersten Sandlatscher 2013 wird Eckart Kuhlwein zur Demo "Wir haben es satt!" interviewt. Er freut sich über die zahlreiche Teilnahme der NaturFreunde an der Demo.Außerdem wird der neue Wildnistrail" in der...[mehr]

Kategorie: Sandlatscher

04.02.2013

Weniger ist mehr - Salz auf der Straße

Preisschilder

Heute werden Millionen Tonnen Salz jedes Jahr auf deutschen Straßen verteilt. Allein auf Bundesstraßen und Autobahnen wurden im Winter 2011/2012 mehr als eine halbe Million Tonnen Auftausalz aufgebracht.Das Salz wird von...[mehr]


30.01.2013

Trinkwasser darf nicht zum Spekulationsobjekt werden NaturFreunde unterstützen europäisches Bürgerbegehren „Wasser ist Menschenrecht“

Wasser Logo

Berlin, 22. Januar 2013 Die NaturFreunde Deutschlands warnen die EU-Kommission vor der Fortsetzung ihrer „Privatisierungsideologie“, bei der jetzt auch die Trinkwasserversorgung in Europa dem Zugriff von multinationalen...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

23.01.2013

„Wir haben es satt! " 25 000 Menschen demonstrierten in der Bundeshauptstadt

Demonstration

25 000 Menschen am haben 19. Januar 2013 in der Bundeshauptstadt mit einer Großdemonstration grundsätzliche Reformen in der Agrarpolitik gefordert. Unter dem Motto „Wir haben es satt!“ demonstrierten wie bereits in den Vorjahren...[mehr]


14.01.2013

NaturFreunde: Brandenburg darf nicht weiter zum Rüstungsstandort für Luft- und Raumfahrttechnik ausgebaut werden

Eurofighter

Die NaturFreunde kritisieren die Unterstützung der Firma AC & S GmbH bei der Ansiedlung im brandenburgischen Wildau (Landkreis Dahme-Spreewald) durch die Landesregierung. Mit dieser Unterstützung hat die Landesregierung aus...[mehr]


Treffer 151 bis 175 von 175
<< Erste < Vorherige 1-30 31-60 61-90 91-120 121-150 151-175Nächste >Letzte >>