Sie befinden sich hier: » AKTUELL » Frühere Beiträge

Frühere Beiträge

23.05.2017

Neue Volksinitiative gestartet - Wir entscheiden mit!

Das Logo des Volksbegehrends "Wir entscheiden mit!"

Mit der Volksinitiative „Wir entscheiden mit“, die der Verein „Mehr Demokratie“ am 7. April 2017 in Potsdam startete, will ein rund 50 Organisationen und Parteien starkes Bündnis die Bedingungen für die direkte Demokratie in...[mehr]

Kategorie: Info

22.05.2017

10 Jahre NaturFreunde Lebuser Land

wässtige Landschaft

Lebus ist eine der ältesten Städte im Osten Deutschlands, seit 1226 mit Stadtrecht. Seine Blütezeit erlebte die Stadt bis ins 14. Jahrhundert. In dieser Zeit  verkörperte Lebus den unumstrittenen Mittelpunkt der heute als...[mehr]

Kategorie: Info

20.04.2017

Unterstützen SIE den europäischen Agrawandel !! Umfrageschluss 2. Mai 2017 !!

Linving Land Logo

Die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) der EU ist gescheitert. Sie verhindert weder Arten- noch Höfesterben. 60 Milliarden Euro werden von der EU jedes Jahr an Agrarbetriebe verteilt. Setzt ein Landwirt sich besonders für Naturschutz,...[mehr]

Kategorie: Info

20.04.2017

Pressemitteilung: Tagebaue in der Lausitz müssen schnellstmöglich stillgelegt werden

NaturFreunde kritisieren wenig ambitionierte Pläne der LEAG und fordern ambitionierten Umstrukturierungsplan für die Lausitz  Auch wenn die Ankündigung der LEAG auf den teilweisen Aufschluss von neuen Tagebauen in...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

28.03.2017

Leitfaden Öffentlichkeitsbeteiligung neu überarbeitet

„Es gilt der Grundsatz, dass der Bürger nicht klüger zu sein braucht, als die mit der Bearbeitung der Angelegenheit betrauten fachkundigen Beamten.“ (Bundesgerichtshof, 1990)Die Praxis sieht leider oft anders aus: Tatsache ist,...[mehr]

Kategorie: Info

28.03.2017

"Wir-entscheiden-mit!" - Infos zum Volksbegehren

Banner der Bürgerinitiative "Wir entscheiden mit"

Ob Massentierhaltung, Kreisreform, Straßenausbau oder Schulen und Kitas: Bei wichtigen Themen wird es den Brandenburger/innen schwer sehr gemacht, Politik verbindlich mitzugestalten - weil die direkte Demokratie schlecht...[mehr]

Kategorie: Info

27.03.2017

NFJ lädt ein zu: "Alle für die Insel"

Spätblühende Traubenkirschen

Hallo engagierte NaturFreunde *innen, wir, die NaturFreunde Jugend, laden euch recht herzlich zu unserer neuen Aktion "Alle für die Insel" ein. Wir wollen auf der Insel Buhenwerder einmal richtig aufräumen und die...[mehr]

Kategorie: Info

17.02.2017

Brandenburger Sandlatscher 1/2017 erschienen

Hier gehts zum neuen "Brandenburger Sandlatscher", Ausgabe 1/2017.Aus dem Inhalt: Editorial"Volksbegehren – was nun?" Von Michael Wimmer"Brandenburg braucht Naturschutzoffensive statt...[mehr]

Kategorie: Sandlatscher

02.02.2017

Einberufung der Landesverbandsversammlung 2017 (Kopie 1)

© Burkhard Teichert

Liebe Orts- und Regionalgruppenvorsitzende, liebe Delegierte, liebe NaturFreundinnen und NaturFreunde,hiermit beruft der Landesvorstand satzungsgemäß die Landesverbandsversammlung 2017 der NaturFreunde Landendesverband ...[mehr]

Kategorie: Info

23.01.2017

Alles zur "Wir Haben Es Satt"-Demo

Die NF auf der WHES 2017

NaturFreunde organisierten gemeinsam mit vielen anderen Vereinen auch in diesem Jahr die Demonstration „Wir haben es satt“ in Berlin. Sie forderten eine klare Abkehr von der industriellen Landwirtschaft, die jedes Jahr viele...[mehr]

Kategorie: Info

23.01.2017

Brandenburg braucht Naturschutzoffensive

Axel Steffen

Zur Versetzung des Abteilungsleiters für Naturschutz im brandenburgischen Umweltministerium erklären die NaturFreunde:Wir protestieren gegen die die Versetzung von Axel Steffen. Sie untergräbt denNaturschutz. Wir sehen diese...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

09.12.2016

Das europäische Naturschutzrecht bleibt!

Die Silberkehle

Unser Eintreten für die europäischen Schutzgebiete hat sich gelohnt. Die EU-Kommission lässt die Finger vom Naturschutzrecht. Wir werden weiter aufmerksam bleiben, um das Juwel des europäischen Naturschutzes zu sichern. Mit...[mehr]

Kategorie: Info

15.11.2016

Jour fixe

"Jour fixe"-Gruppe

Die Ortsgruppe Elb-Havel-Winkel der NaturFreunde fasst eine Erklärung zur weltweiten sozialen Ungerechtigkeit. Im Rahmen eines 'Jour fixe' befasste sie sich intensiv mit Fragen und Verantwortlichkeiten der globalen...[mehr]

Kategorie: Info

07.11.2016

Brandenburger Sandlatscher 04/2016

Sandlatscher 04/2016

Aus dem Inhalt: Interview mit den Landesvorsitzenden der LV Sachsen, Thüringen und BrandenburgHände weg von unserem Schutzgebiet NaturFreunde Brandenburg sagen Nein zu CETA und TTIP Malchehütte zwischen...[mehr]

Kategorie: Sandlatscher

19.09.2016

70. 000 auf der Demo „Stop CETA & TTIP" - Brandenburger NaturFreund*innen demonstrierten mit

+ 70.000 in Berlin + Hamburg 65.000 + Köln 55.000 + Frankfurt am Main 50.000 + Leipzig 15.000 + Stuttgart 40.000 + München 25.000Berlin, 17.9.2016 – 320.000 Menschen haben am Samstag bundesweit gegen CETA und TTIP demonstriert....[mehr]

Kategorie: Info

07.09.2016

Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock mit den NaturFreunden im FFH-Gebiet "Genshagener Busch"

Foto Annalena Baerbock FFH-Gebiet Genshagener Busch

Die Brandenburger Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock wanderte mit den NaturFreunden im Rahmen der Aktion „Hände weg von meinem Schutzgebiet“ im FFH-Gebiet "Genshagener Busch". Damit machte sie gemeinsam mit den...[mehr]

Kategorie: Info

15.08.2016

Der Sandlatscher interviewt den Potsdamer Bundestagsabgeordneten Norbert Müller (MdB) zu Hetze und Zivilcourage

Norbert Müller

Hassparolen werden immer häufiger geschwungen. Rechte Gewalt nimmt zu. Wie reagieren Bundes- und brandenburgische Landespolitik und was muss besser werden?              ...[mehr]

Kategorie: Info

12.08.2016

"Keine einzige Lösung, nur Sündenböcke!" - Beitrag von Klara Geywitz

Klara Geywitz

Über den Umgang mit der AfD         Was Populisten anrichten, sehen wir in Großbritannien. Um die Stimmung für den Ausstieg des Königreichs aus der Europäischen Union anzuheizen, war den...[mehr]

Kategorie: Info

28.07.2016

Neu: Leitfaden Öffentlichkeitsbeteiligung 2016, Teil 1: Beteiligung in Planungs- und Zulassungsverfahren

Leitfaden Öffentlichkeitsbeteiligung 2016 Teil 1

„Es gilt der Grundsatz, dass der Bürger nicht klüger zu sein braucht, als die mit der Bearbeitung der Angelegenheit betrauten fachkundigen Beamten.“(Bundesgerichtshof 1990) Immer mehr Menschen wollen sich in Planungen...[mehr]

Kategorie: Info

22.07.2016

Brandenburger Sandlatscher 03/2016 erschienen

Sandlatscher 03/2016

„Das muss man doch mal sagen dürfen“ - so oder ähnlich beginnen häufig Tiraden über Minderheiten, Flüchtlinge, Homosexuelle. Mit Berufung auf das Grundrecht der freien Meinungsäußerung wird verängstigt, gehetzt und gehasst. Das...[mehr]

Kategorie: Sandlatscher

18.07.2016

Integration per Rad

Fahrradtour - Die Gruppe

Die Radler der Regionalgruppe Strausberg-Märkische Schweiz tragen unter Leitung von Otto Rudeck durch Radtouren zur Integration von Geflüchteten bei: Auf drei Radtouren Anfang des Jahres in die brandenburgische Natur gab es...

Kategorie: Pressemitteilungen

15.06.2016

27. Juni 2016 „Fleischfabrik Deutschland“, Buchvorstellung von Dr. Anton Hofreiter

Dr. Anton Hofreiter bei der Vorstellung seines Buches "Fleischfabrik Deutschland"

Die NaturFreunde Land Brandenburg luden zur Buchvorstellung von Dr. Anton Hofreiter „Fleischfabrik Deutschland“ mit  anschließender Podiumsdiskussion am 27. Juni ins Potsdamer „Haus der Natur“ ein.Dr. Anton Hofreiter,...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

02.06.2016

Presseinformation zum Kahlschlag im FFH-Schutzgebiet Genshagener Busch

Kahlschlag im FFH-Gebiet Genshagener Busch

Staatsanwaltschaft Potsdam hat Ermittlungen eingestellt - NaturFreunde Brandenburg bleiben wachsamAnfang 2015 wurden auf 3 Parzellen insgesamt ca. 3 ha Erlenbruchwald im Genshagener Busch (Stadt Ludwigsfelde)...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

02.06.2016

Seminar zur regionalen Energiewende in der Altmark, 11. Juni 2016

NaturFreundehaus Hopfenhof

In den vergangenen Monaten wurden in verschiedenen Orten in der Altmark drei Workshops zur Gestaltung von Energiewendedörfern durchgeführt. Ziel war es, den Erfahrungsaustauch mit bestehenden (Bio-)Energiedörfern und den daran...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

02.06.2016

Kohle stoppen, Klima schützen, Dörfer retten!

NaturFreunde auf der Anti-Braunkohledemo

Auch brandenburgische NaturFreunde nahmen zu Pfingsten an den Demonstrationen gegen die Kohlepolitik und für einen ernsthaften Klimaschutz teil - friedlich, legal und gut gelaunt. Die NaturFreunde werden nicht müde werden, den...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

23.05.2016

23.5.2016 - Pressemitteilung: Bundesverkehrswegeplan 2030 schützt nicht das Klima

23.5.2016 Bundesverkehrswegeplan 2030 schützt nicht das Klima NaturFreunde fordern grundsätzliche Überarbeitung in Richtung Nachhaltigkeit Berlin, 23. Mai 2016 – Zum Entwurf der Bundesregierung für den Bundesverkehrs-wegeplan...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

11.05.2016

Die Störche fangen an zu brüten

Kurtchen Rotschnabel

In Brandenburg beginnen die ersten Störche mit dem Brüten. Das Pärchen, dass die Kosenamen "Kurtchen Rotschnabel" und "Erna Schwarzfeder" trägt, hat auf seinem Horst in Bad Freienwalde Eier, wie Bernd Müller...[mehr]

Kategorie: Info

10.05.2016

10. Mai 2016: Pressemitteilung - Die Agrarpolitik hat ein Umsetzungsdefizit

Schweinezucht-Fabrik

NaturFreunde Deutschlands begrüßen SRU-Umweltgutachten 2016[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

09.05.2016

3. Mai 2016: Gemeinsame Pressemitteilung - Alleen langfristig gefährdet

Allee im Löwenberger Land

Brandenburg hält auch 2015 Nachpflanzpflicht nicht ein. / Gericht urteilt: Naturschutzverbände müssen bei geplanten Alleefällungen einbezogen werden.[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

27.04.2016

Brandenburger Sandlatscher 02/2016 erschienen

Sandlatscher 02/2016

Auf den brandenburgischen Wald fällt viel Licht, auf die brandenburgische Forstpolitik viel Schatten. Langsam wird der Wald durchmischter und naturnäher; das Holz im Wald nimmt zu. Aber die Forstpolitik ist von den...[mehr]

Kategorie: Sandlatscher