Sie befinden sich hier: » AKTUELL » Frühere Beiträge

Frühere Beiträge

07.01.2016

Stellungnahme der anerkannten Naturschutzverbände

Verwaltungsstrukturreform Brandenburg

Stellungnahme der anerkannten Naturschutzverbände NABU, BUND, GrüneLiga, NaturFreunde und SDW zum Entwurf des Leitbildes für die Verwaltungsstrukturreform[mehr]

Kategorie: Info

06.01.2016

Ein toller Erfolg: Es ist geschafft! 103.891 BrandenburgerInnen haben unterschrieben.

Werbebutton für das Volksbegehren gegen Massentierhaltung

Ein toller Erfolg: Es ist geschafft! 103.891 BrandenburgerInnen haben unterschrieben.80.000 Stimmen hätte das Volksbegehren gegen Massentierhaltung gebraucht - und sagenhafte 103.891 Stimmen Brandenburger Bürgerinnen und Bürger...[mehr]

Kategorie: Info

05.01.2016

Kein Bebauungsplan zur Bebauung des Wurlseeufers- Brief an die Lychener Stadtverordneten

Bild vom Blick auf den Wulsee

Der Lychener Bürgermeister und der Investor klammern sich weiter an den Hotelausbau auf der Halbinsel Lindenwerder. Nun versuchen Sie es mit einem neuen Entwurf eines Bebauungsplanes. Natur- und Landschaftsschutz bleiben für die...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

02.12.2015

Climate March in Berlin - Für den Klimaschutz auf die Straße

Der Global Climate March Berlin

Unmittelbar vor dem Start des Pariser Klimagipfels am 30. November 2015 demonstrierten Menschen überall auf der Welt für wirksamen Klimaschutz. Sie forderten die Verhandlungsführer auf, sich für einen ambitionierten und fairen...[mehr]

Kategorie: Info

16.11.2015

Brandenburger Sandlatscher 04/2015 erschienen

Sandlatscher 04/2015

Eine wichtige Etappe der internationalen Klimapolitik ist die UN-Klimakonferenz 2015 in Paris. Wir hoffen auf notwendige Weichenstellungen und Selbstverpflichtungen der teilnehmenden Staaten. Noch wichtiger als vereinarte Ziele...[mehr]

Kategorie: Sandlatscher

26.10.2015

Er ist wieder da! – Eine bitterböse Satire...

...und man sollte sie sich im Kino anschauen. Was passiert, wenn Adolf Hitler heute wieder auftaucht? So passiert es in diesem Kinofilm. In der Nähe des ehemaligen Führerbunkers in der Mitte Berlins wacht er in der heutigen Zeit...[mehr]

Kategorie: Info

14.10.2015

Ich pfeif auf Schiris!

Ob Phillip Morris gegen Australien im Ringen um das Markenzeichen auf Zigarettenpackungen oder Vattenfall gegen Deutschland im Kampf um den Atomausstieg. Es sind immer Schiedsrichter im Spiel.[mehr]

Kategorie: Info

06.10.2015

Etwa 250.000 Menschen, eine Viertelmillion, haben am 10. Oktober 2015 in Berlin protestiert. Wir fordern: TTIP & CETA stoppen! – Für einen gerechten Welthandel!

Rund 250.000 Menschen demonstrierten am 10. Oktober in Berlin gegen die transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP (EU/USA) und CETA (EU/Kanada). Nie zuvor sind in Europa mehr Menschen zu diesem Thema auf die Straße...[mehr]

Kategorie: Info

01.10.2015

520.325 Stimmen für eine starke Naturschutz-Gesetzgebung in Europa

Nature Alert! Eine halbe Million EU-BürgerInnen hat sich an der öffentlichen Konsultation beteiligt und die Europäische Kommission aufgefordert, sich weiterhin für eine starke Naturschutzgesetzgebung einzusetzen. Damit gilt...[mehr]

Kategorie: Info

19.08.2015

Protest-Picknick gegen TTIP, CETA und TISA

TTIP-Tempelhof

Unsere Kritik: Die sogenannten Freihandels- und Investitionsabkommen TTIP, CETA und TISA bedrohen gesellschaftliche Errungenschaften: Umwelt- und Verbraucherschutz, die Rechte von Arbeitnehmer/innen, Soziales, Kultur und...[mehr]

Kategorie: Info

19.08.2015

Volksbegehren gegen dritte Start- und Landebahn am Flughafen BER

Banner

Potsdam - Am 19. August beginnt die Eintragungsfrist zum Volksbegehren gegen die Erweiterung des Flughafens Berlin Brandenburg BER mit einer dritten Start- und Landebahn und für eine Kapazitätsbegrenzung der Flugbewegungen....[mehr]

Kategorie: Info

05.08.2015

Brandenburger Sandlatscher 03/2015 erschienen

Sandlatscher

Dem Naturschutz in Brandenburg droht eine weitere Rolle rückwärts. Derzeit wird diskutiert, wichtige Befugnisse von der Landesebene auf die Kreisebene zu verlagern. Das könnte z. B. die Naturparks, den Biberschutz oder die...[mehr]

Kategorie: Sandlatscher

03.08.2015

Ein Tag im Zeichen der Energiewende

Eichen-Campus

Am 30.Mai 2015 besuchten Mitglieder der Ortsgruppe Ludwigsfelde Teltow-Fläming das „Zentrum für erneuerbare Energie Hermann Scheer“ in Eberswalde. Das Zentrum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Unsere...[mehr]

Kategorie: Info

27.07.2015

Bundestagsabgeordnete Steffi Lemke auf dem NaturaTrail im Havelland

NaturFreunde

Die NaturFreunde-Ortsgruppe Elb-Havelland lud Steffi Lemke, naturschutzpolitische Sprecherin der grünen Bundestagsfraktion, und Dorothea Frederking, grüne Landtagsabgeordnete aus Sachsen-Anhalt sowie interessierte Bürger*Innen...[mehr]

Kategorie: Info

15.07.2015

Erfolgreiche Bundeswandertage 2015

Wandern

Bildergalerie: NaturFreunde BrandenburgBildergalerie: Johann SchusterWoran misst ein Ausrichter der NaturFreunde Bundeswandertage den Erfolg? An der Teilnehmerzahl? 63 Wanderbegeisterte aus 14 Bundesländern waren dem...[mehr]

Kategorie: Info

14.07.2015

Flucht durch den Klimawandel

NaturFreunde

Flucht durch den Klimawandel: Antworten und Lösungen für die internationale Migration - Mamadou Mbodji zu Besuch bei den NaturFreunden Brandenburg.Prominenten Besuch konnten die NaturFreunde Brandenburg am 30.06.2015 im „Haus der...[mehr]

Kategorie: Info

06.07.2015

Auf Schatzsuche in den Ravensbergen - Klara Geywitz zu Gast auf Geocaching-Tour der NaturFreundeJugend Brandenburg

Geocaching

Strahlender Sonnenschein empfing junge und ältere Schatzsucher*innen am Potsdamer Hauptbahnhof, denn geladen hatten am 28. Juni die Brandenburger NaturFreundeJugend und die SPD Brandenburg zu einer naturkundlichen...[mehr]

Kategorie: Info

26.06.2015

„Flucht durch den Klimawandel: Antworten und Lösungen für die internationale Migration“

Informationsveranstaltung am 30.06.2015, Potsdam, Haus der Natur[mehr]

Kategorie: Info

23.06.2015

Innovations Award an die Ortsgruppe Eberswalde e.V.

Urkunde

Mit ihrem Projekt haben "Die NaturFreunde Eberswalde e.V." den Innovations Award der NaturFreunde Internationale erhalten."Die Nordlandindianer...[mehr]

Kategorie: Info

18.06.2015

Strafanzeige wegen Kahlschlag im FFH-Gebiet Genshagener Busch

Infotafel - Genshagener Busch

Kahlschläge im FFH-Gebiet Genshagener BuschIn den Monaten Februar bis April 2015 wurden drei Kahlschläge im FloraFauna Habitat (FFH)-Gebiet „Genshagener Busch“ durchgeführt. Zahlreiche Anwohner haben dies mit Entrüstung und...[mehr]

Kategorie: Info

02.06.2015

"Buckower Aufruf"

Die TeilnehmerInnnen der Bundeswandertage der NaturFreunde Deutschlands rufen zum Erhalt des Europäischen Schutzgebietssystems NATURA 2000 auf. Mit dabei auch Dr. Anton Hofreiter, NaturFreund und Vorsitzender der...[mehr]

Kategorie: Info

01.06.2015

NaturFreunde-Bundeswandertage 2015

roter Moon

Bundeswandertage 2015 im Naturpark Märkische Schweiz vom 30. Mai - 6. Juni 2015 Herzlich willkommen zu den 36. Bundeswandertag der NaturFreunde Deutschlands. Zum dritten Mal ist der Landesverband Brandenburg seit...[mehr]

Kategorie: Info

26.05.2015

Mehr Naturschutz in Brandenburg!

Bild: Naturschutz in Brandenburg

Potsdam, 7. Mai 2015: Am 7. Mai starteten Brandenburger Naturschützer ihre Online-Petition für mehr Naturschutz im Land. Der Appell richtet sich an die Landtagsabgeordneten die in diesen Tagen die Weichen für den neuen...[mehr]

Kategorie: Info

13.05.2015

Natura2000 in Gefahr

Natura2000 in Gefahr

NATURA 2000 nicht aushöhlen!Das europäische Schutzgebietskonzept NATURA 2000 wirkt. Seit über 20 Jahre existiert inzwischen dieses Instrument, das für ganz Europa ein funktionierendes und wissenschaftlich begründetes Netzwerk...[mehr]

Kategorie: Info

12.05.2015

Neuer Brandenburg Sandlatscher 2/2015 erschienen

EditorialFitness-Check – eine wohlklingende Vokabel für ein desaströses Ziel. Das NATURA-2000-Schutzgebietskonzept der EU wird gerade auf den Prüfstandgestellt. Und das kann nur bedeuten, es soll ausgehöhlt werden. Europaweit...[mehr]

Kategorie: Sandlatscher

24.04.2015

Ein besonderer Zugang zu Natur

Eisvogel

Ralf Wilhelm Schmidt zeichnet Natur in großformatigen Bleistiftzeichnungen. Wolfgang Beiner trifft ihn in seinem Atelier in Caputh unmittelbar am Fährhaus. Hier zeichnet und präsentiert der Künstler seine Werke in einem urigen...[mehr]

Kategorie: Info

14.04.2015

Synergasia - ein Solidaritätsprojekt

Synergasia bedeutet Zusammenarbeit – Zusammenarbeit zwischen griechischen Olivenbauern, die gemäß alter Tradition auf den Olivenäckern ihrer Familien arbeiten wollen und deutschen sowie französischen Abnehmern, die das Öl zu...[mehr]

Kategorie: Info

09.03.2015

BUGA 2015: "Von Dom zu Dom"

Kirche in Potsdam

Von Dom zu Dom - willkommen zur BUGA 2015 in der Havelregion Das Land Brandenburg hat gemeinsam mit Sachsen Anhalt wieder eine BUGA. Mit den fünf Standorten wird eine gesamte Havelregion verbunden - Brandenburg an der Havel bis...[mehr]

Kategorie: Info

03.03.2015

NaturFreunde Regionalgruppe Oberbarnim-Oderland feiert 10-jähriges Jubiläum

NaturFreunde RG Oberbarnim-Oderland beim Wandern

Am Sonntag, den 01. März 2015 feierte unsere NaturFreunde-Regionalgruppe "Oberbarnim-Oderland e.V." ihr zehnjähriges Bestehen. Der Verein gründete sich aus der Wanderbewegung "Wanderfalken". Als der heutige...[mehr]

Kategorie: Info

17.02.2015

Neuer Brandenburger Sandlatscher 1/2015 erschienen

EditorialIn diesem Jahr wird international eine Reihe von wichtigen Weichen gestellt. Zu Recht wird es als „Gipfeljahr“ bezeichnet. Im Juni werden in Addis Abeba Industriestaaten und Entwicklungsländer um den finanziellen...[mehr]

Kategorie: Sandlatscher