Sie befinden sich hier: » AKTUELL » Frühere Beiträge

Frühere Beiträge

02.05.2018

Heute ist deutscher Weltüberlastungstag

Ab heute lebt Deutschland auf Kosten der nachfolgenden Generationen. Die Bundesrepublik hat alle Ressourcen verbraucht, die die Natur in einem Jahr regenerieren kann.Jedes Jahr errechnet die Organisation Global Footprint...[mehr]

Kategorie: Info

16.04.2018

Natura-Trail auf Buhnenwerder wieder komplett

Die Märkische Allgemeine Zeitung berichtet über den Einsatz der Brandenburger und Potsdamer NaturFreunde im Naturschutzgebiet Insel Buhnenwerder.Hier zum Artikel.[mehr]

Kategorie: Info

16.04.2018

Wanderrastplatz strahlt in neuem Glanz

Nach den letzten Stürmen war der Wanderrastplatz Rädikow bei Haselberg, einem Ortsteil von Wriezen, nicht mehr nutzbar. Viele Bäume lagen um und behinderten die Zufahrt.Auch die schöne Sitzgelegenheit, welche immer zum...[mehr]

Kategorie: Info

05.03.2018

Protest gegen Ratifizierung von CETA vor dem Deutschen Bundestag

Der Deutsche Bundestag debattierte am 02. März 2018 über den, von der FDP- Fraktion vorgelegten „Entwurf eines Gesetzes zu dem umfassenden Wirtschafts- und Handelsabkommen vom 30. Oktober 2016 zwischen Kanada einerseits und der...[mehr]

Kategorie: Info

02.03.2018

EFSA- Studie bestätigt: Neonicotinoide sind ein Risiko für Bienen

Bei den Neonikotinoiden handelt es sich um eine ganze Gruppe von chemischen Verbindungen. Diese wirken auf die Nervenzellen von Insekten sehr stark und beeinflussen das Verhalten und die Orientierungsfähigkeit der Insekten...[mehr]

Kategorie: Info

13.02.2018

Brandenburger Sandlatscher 1/2018 erschienen

Zum neuen Sandlatscher als PDF.Inhalt:- Interview mit dem Mobilitätsforscher Prof. Rammler- Großdemo für Kleinbeuern- Wie weiter im Genshagener Busch- Der summende Apfelbaum - bald Geschichte?- Hochwasser in...[mehr]

Kategorie: Sandlatscher

13.02.2018

NaturFreunde fordern Systemwechsel in der Landwirtschaft

Schweinelaufstall

Zu hoher Antibiotika-Einsatz in der Tiermast als Folge einer verfehlten Agrarpolitik[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

09.02.2018

Einberufung der Landesverbandsversammlung 2018

Liebe Orts- und Regionalgruppenvorsitzende, liebe Delegierte, liebe NaturFreundinnen und NaturFreunde,hiermit beruft der Landesvorstand satzungsgemäß die Landesverbandsversammlung 2018 der NaturFreunde Landendesverband ...[mehr]

Kategorie: Info

09.02.2018

Landschaft des Jahres 2018/2019: Senegal/Gambia eröffnet

Mit einem bunten Musik- und Kulturprogramm und einer Baumpflanzaktion wurde am 13. Januar 2018 im senegalesischen Koumbidja Socé die „Landschaft des Jahres 2018/2019: Senegal/Gambia“ eröffnet. Mit der "Landschaft des...[mehr]

Kategorie: Info

05.02.2018

Interview mit Mobilitätsforscher Prof. Stephan Rammler

Sie begründen in Ihren Büchern wie auch in Interviews sehr pointiert, dass unsere Mobilität und unser Mobilitätsverhalten nicht nachhaltig sind. Wo stehen wir denn in Deutschland auf dem Weg zur Nachhaltigkeit? Nicht...[mehr]

Kategorie: Info

29.01.2018

33.000 Demonstranten fordern Wende in der Agrarindustrie

33.000 Menschen, darunter zahlreiche Bäuerinnen und Bauern und auch wir NaturFreunde Brandenburg, haben am Samstag in Berlin für eine ökologischere und sozialere Landwirtschaft demonstriert. Die NaturFreunde Deutschlands...[mehr]

Kategorie: Info

16.01.2018

Für eine saubere Region - Gegen das Steinkohlekraftwerk Arneburg

Einladung zum Jour fixe - 28.01.2016 - NaturFreundehaus Ferchels Die NaturFreunde OG Elb-Havel-Land e.V. und die Bürgerinitiative (BI) „Gegen das Steinkohlekraftwerk Arneburg“, Förderverein für Natur- und Umweltschutz e.V....[mehr]

Kategorie: Info

10.01.2018

Das Klimaziel für das Jahr 2020 darf nicht aufgegeben werden

Berlin, 9. Januar 2018Aus den Sondierungsverhandlungen zwischen CDU/CSU und SPD ist durchgesickert, dass das deutsche Klimaschutzziel für das Jahr 2020 aufgegeben werden soll. Dabei wurde schon das erste deutsche...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

19.12.2017

Wir haben es satt! - Der Agrarindustrie die Stirn bieten

Gemeinsam für eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft, gesundes Essen, artgerechte Tierhaltung, globale Bauernrechte und Gerechten Welthandel! Vier weitere verschenkte Jahre in der Agrarpolitik? Das können wir uns...[mehr]

Kategorie: Info

22.11.2017

NaturFreunde fordern erneut Verbot von Glyphosat und Neonicotinoiden

... und kritisieren die Verantwortungslosigkeit des Deutschen Bauernverbandes[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

02.11.2017

Brandenburger Sandlatscher 4/2017 erschienen

Titelausschnitt des Sandlatschers

Zum neuen Sandlatscher 4/2017. EditorialIm Oktober erschien eine Studie, die das dramatischeweltweite Insektensterben belegte. Eins von drei Bundesländern,in denen Daten erhoben wurden, war Brandenburg. Auch der leichtfertige...[mehr]

Kategorie: Sandlatscher

01.11.2017

Die Lippe - Flusslandschaft des Jahres 2018/19

Die Lippe wird „Flusslandschaft des Jahres 2018/19“. Dies beschloss der gemeinsame Beirat für Gewässerökologie des Deutschen Angelfischerverbandes (DAFV) und der NaturFreunde Deutschlands (NFD). Das Fachgremium hebt damit die...[mehr]

Kategorie: Info

26.10.2017

Demonstriere auch du zur Weltklimakonferenz in Bonn

Im Vorfeld der Weltklimakonferenz (COP23) in Bonn wollen Tausende Menschen auf die Straße gehen, um von der neuen Bundesregierung die konsequente Umsetzung des Pariser Klimaabkommens zu fordern. Die Demonstration „Klima schützen...[mehr]

Kategorie: Info

25.09.2017

Pressemitteilung: Es braucht Wertschätzung, auch monetär!

Am Donnerstag, den 21. September 2017 besuchte Finanzminister Christian Görke den Hauptausschuss des Landesjugendring Brandenburg e.V. Dabei sprachen der Minister, Jugendverbände und kommunale Jugendringe über die Ausstattung...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

31.08.2017

Pressemitteilung: Kohleausstieg muss beschleunigt werden

NaturFreunde kritisieren Diskussionen in Brandenburger Regierungskoalition   Berlin, - 31.08.2017 – Die Brandenburger Regierung ist dabei, ihre Glaubwürdigkeit in Klimafragen weiter zu verlieren. Mit den jüngsten...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

14.08.2017

Biesenthaler NaturFreunde wandern mit dem Bundestagsabgeordneten Stefan Zierke

Bundestagsabgeordneter Stefan Zierke (SPD) im Bürgerdialog

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am 21. Juli 2017 die NaturFreunde der Ortsgruppe Biesenthal-Hellmühle auf dem Marktplatz Biesenthal, um mit dem Bundestagsabgeordneten Stefan Zierke (SPD) auf dem Natura Trail zur...[mehr]

Kategorie: Info

01.08.2017

Brandenburger Sandlatscher 3/2017 erschienen

Titelausschnitt vom Sandlatscher

Zum neuen Sandlatscher 3/2017. Editorial:  In drei Wochen können wir den neuen Bundestag wählen. Wichtige Weichen werden in der kommenden Wahlperiode gestellt. Schaffen wir die selbst gesteckten Ziele, bis 2020 und...[mehr]

Kategorie: Sandlatscher

18.07.2017

NaturFreunde besuchen Bundestag

Gruppenfoto der NaturFreunde im Bundestag

Die Kontakte der NaturFreunde zur Bundestagsabgeordneten Annalena Baerbock bestehen schon etwas länger. Nun bekamen wir die Einladung zu einem Besuch des Bundestages am 24.und 25. März 2017 mit einem interessanten und...[mehr]

Kategorie: Info

06.07.2017

Landeswandertag 2017

Landeswandertag Begrüßung

Hurra es ist vollbracht. Der Landeswandertag unseres LV ist wiederbelebt und hat am 24.06. wie geplant im Landschaftsschutzgebiet Müggelspree-Löcknitzer Wald- und Seengebiet stattgefunden. 32 NaturFreund*innen aus den OG/RG...[mehr]

Kategorie: Info

30.06.2017

Sommerfest im Haus der Natur

Man sieht Regine Auster auf dem tollen Sommerfest :D

Alle im Potsdamer Haus der Natur sind in heller Aufruhr am 8. Juni 2017. Es wird geschleppt, ausgepackt und organisiert. Der Grund dafür ist einfach – wir feiern Geburtstag. Und das gebührend mit einer großen Fete. 15 Jahre ist...[mehr]

Kategorie: Info

23.06.2017

Die Elbe zwischen Vergangenheit und Zukunft

Ein Landschaftsbild der Elbe

Flüsse, die noch fließen dürfen, sind hierzulande selten. Eine große Ausnahme bildet die Elbe. Dieser letzte große naturnahe und auf 600 Kilometern ungestaute Strom prägt eine einzigartige Flusslandschaft. Bürgerinitiativen und...[mehr]

Kategorie: Info

29.05.2017

"Ein Vogelsänger – aber weniger Singvögel"

©

Artikel in den Potsdamer Neuesten Nachrichten v. 27.05.2017[mehr]

Kategorie: Info

27.05.2017

Im Gespräch mit Kai Niebert

Kai Niebert.

Der Sandlatscher interviewt den stellvertretenden Vorsitzenden der NaturFreunde Deutschlands und Präsidenten des Deutschen Naturschutzrings (DNR), Prof. Dr. Kai Niebert Als DNR-Präsident bist Du Chef der Dachorganisation der...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

26.05.2017

Brandenburger Sandlatscher 2/2017 erschienen

Zum neuen Sandlatscher 2/2017Aus dem Inhalt:Interview mit Prof. Dr. Kai NiebertDas Biesenthaler Becken, Landschaft des Jahres 2017 im Barmin10 Jahre NaturFreunde Lebuser LandNeue Volksinititatve gestartet - Die Stärkung der...[mehr]

Kategorie: Sandlatscher

26.05.2017

Biesenthaler Becken -Landschaft des Jahres 2017 im Barnim

Landschaft mit See

Am 6. April 2017 fand in der Grundschule Biesenthal die Auftaktveranstaltung für die 1. Landschaft des Jahres im Barnim statt. Die Idee, in bestimmten Zeitabständen eine Landschaft im Barnim zur „Landschaft des Jahres“ ...[mehr]

Kategorie: Info