Sie befinden sich hier: » AKTUELL » Frühere Beiträge

Frühere Beiträge

22.07.2019

Biosphäre unter Strom – keine Freileitung durchs Reservat!

Pressemitteilung der Bürgerinitiative "Biosphäre unter Strom – keine Freileitung durchs Reservat!" zum Ende der Frist zur Stellungnahmen für nachgereichte Dokumente in der Nachbeteiligung im...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

16.07.2019

Michendorfer Initiative für Wald gegründet: MIT-Wald

Am vergangenen Donnerstag, d. 11. Juli, gründete sich die "Michendorfer Initiative Telekomwald", kurz "MIT-Wald". Anwohner, Kommunalpolitiker und Naturschützer haben sich zusammengefunden, um das so genannte...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

16.07.2019

Landeswandertag 2019

NaturFreunde im Naturpark Dahme-Heideseen und im LSG Scharmützelsee unterwegs[mehr]

Kategorie: Info

19.06.2019

Telekom-Gelände Michendorf - Die NaturFreunde Brandenburg sprechen sich für den Walderhalt in Michendorf und gegen ein neues Siedlungsgebiet im Wald aus

Luftbild Telekomgelände Michendorf

Auf dem ehemaligen Telekom-Gelände in einem Wald nahe Michendorf soll ein neues Gewerbe- oder Wohngebiet entstehen. Ein Investor hat die frühere Telekom-Fläche gekauft und will sie entwickeln.Die NaturFreunde Brandenburg...[mehr]

Kategorie: Info

03.06.2019

380kV-Freileitung stört Schreiadlerhorst

Presseerklärung zum Ende der Einwendungsfrist im Planergänzungsverfahren für die geplante 380kV-Freileitung von Bertikow (bei Prenzlau) nach Neuenhagen (bei Berlin)Ein skandalöses Ansinnen:50 Hertz insistiert auf der Errichtung...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

27.05.2019

Karate Forst flüssig: OVG trifft wegweisende Entscheidung

Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg traf am 17. Mai dieses Jahres eine wegweisende Entscheidung. Sie bestätigte den einstweiligen Schutz von Wäldern vor einem Besprühen mit dem Breitbandinsektizid Karate Forst...[mehr]

Kategorie: Info

22.05.2019

Brandenburger Sandlatscher 02/2019 erschienen

Inhalt: - Für mehr Artenschutz in Brandenburg- Natur- und Umweltschutz darf nicht länger auf der Stelle treten- Neuer Schub für die brandenburgischen Orts- und Regionalgruppen der NaturFreunde- Eine...[mehr]

Kategorie: Sandlatscher

22.05.2019

Ein Europa für Alle: Deine Stimme gegen Nationalismus!

Demonstrationen in über 50 Städten Europas: Allein in Deutschland stellen sich über 150.000 Menschen gegen Nationalismus und fordern eine veränderte EU.Ein klares Signal vor der Europawahl sendeten über 20.000 Menschen am...[mehr]

Kategorie: Info

21.05.2019

Volksinitiative „Artenvielfalt retten – Zukunft sichern“

Wiesenhang

Schon unterschrieben? Seit Mitte April sammeln NABU, BUND, Grüne Liga, Aurelia-Stifung und wir NaturFreunde gemeinsam Unterschriften für die Volksinitiative „Artenvielfalt retten – Zukunft sichern“ in Brandenburg.Wir...[mehr]

Kategorie: Info

20.05.2019

NaturFreunde Brandenburg unterstützen das Synergasia-Projekt in Griechenland

Synergasia bedeutet Zusammenarbeit.In diesem Sinne wurde 2013 in Vamos auf Kreta durch Hansgeorg Hermann, einem in Frankreich und Griechenland arbeitenden Journalisten und seinem Freund Georgius Chatzidakis, einem ehemaligen...[mehr]

Kategorie: Info

29.04.2019

„Umwelt- und Heimatschutz von rechts“ Diskurs

Einladung zum abendlichen Diskurs Am 8. Mai 2019 veranstalten die Grüne Liga Brandenburg, die NaturFreunde Brandenburg und die DGB-Jugend einen Diskurs zum Thema "Umwelt- und Heimatschutz von rechts" mit drei...[mehr]

Kategorie: Info

08.04.2019

Die NaturFreunde machen sich in Potsdam stark fürs Klima

NaturFreunde auf der Klimademo

Sowohl die NaturFreundeJugend - als Mitinitiator von "Potsdam für Future" - als auch die Regionalgruppe Potsdam beteiligten sich an einer schwungvollen Demo für ernsthaften Klimaschutz am 31. März 2019 in...[mehr]

Kategorie: Info

02.04.2019

Demokratische Debattenkultur statt Repression der Zivilgesellschaft

Gemeinsame Pressemitteilung von BUND, Campact, NaturFreunde Deutschlands und DNR[mehr]

Kategorie: Info, Pressemitteilungen

18.03.2019

Großdemonstrationen am 19. Mai: „Ein Europa für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus!“

Ein zivilgesellschaftliches Bündnis aus mehr als 60 Organisationen und Initiativen plant für den 19. Mai Großdemonstrationen in sieben Städten Deutschlands. Eine Woche vor der Europawahl wollen Zehntausende Menschen unter dem...[mehr]

Kategorie: Info

18.03.2019

Solidarität mit Campact – NaturFreunde fordern Änderungen am Gemeinnützigkeitsrecht

Berlin, 18.3.2019 – Der Bundesausschuss der NaturFreunde Deutschlands e.V. hat am 16. März in Frankfurt die Forderung nach einem neuen Gemeinnützigkeitsrecht verabschiedet, das der gesellschaftspolitischen Rolle von...[mehr]

Kategorie: Info

08.03.2019

Umweltverbände veröffentlichen gemeinsames Positionspapier für das Wahljahr 2019

Klimaschutz, nachhaltige Landwirtschaft und Verkehrswende sindSchwerpunktthemen[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

18.02.2019

Storch kehrt nach Brandenburg zurück

Einer der ersten Frühlingsboten ist nach Brandenburg zurückgekehrt: Der Storch „Kurtchen Rotschnabel“ wurde in Brandenburg gesichtet. Seine Partnerin wird erst später erwartet.[mehr]

Kategorie: Info

06.02.2019

Einberufung der Landesverbandsversammlung 2019

Hiermit beruft der Landesvorstand satzungsgemäß die Landesverbandsversammlung 2019 der NaturFreunde Landendesverband  Brandenburg e.V. ein.Die LVV 2019 findet am30. März 2019im Reimar-Gilsenbach-Saal"Haus der...[mehr]

Kategorie: Info

31.01.2019

Brandenburger Sandlatscher 01/2019 erschienen

Aus unserem Brandenburger Sandlatscher:EditorialAuf den verschiedensten Ebenen steht uns ein spannendes Wahljahr bevor. Am 26. Mai stellen sich die Kandidaten in Städten, Gemeinden und Landkreisen zur Wahl. Am gleichen Tag...[mehr]

Kategorie: Info, Sandlatscher

29.01.2019

Naturschutz auf Eis legen? Nicht mit den Lychener NaturFreunden

Schon am 1. Juni gingen die NaturFreunde in Widerspruch zu der äußerst umstrittenen Verlängerung der Genehmigung einer Steganlage im Moderfitzsee bei Himmelpfort im Landkreis Oberhavel. Anfang Oktober baten die NaturFreunde...[mehr]

Kategorie: Info

22.01.2019

Das war groß-ar-tig!

35.000 für eine gerechte Agrarreform und eine klimaschonende Landwirtschaft[mehr]

Kategorie: Info

21.01.2019

Reise nach Vamos auf Kreta

alter Olivenbaum

Es war im November 2018, als die NaturFreunde Jeanette und Dr. Ulf Rassmann mich anriefen: „Wir fahren nach Vamos, kommst du mit?“ Lange musste ich nicht überlegen, denn den Ursprungsort unseres hervorragenden Olivenöls wollte...[mehr]

Kategorie: Info

21.01.2019

So kannst du jungen Frauen im Senegal eine Ausbildung ermöglichen

Das Umwelt- und Ausbildungszentrum der NaturFreunde im senegalesischen Bekhar bietet jungen Frauen seit dem 1. Oktober 2018 die Möglichkeit, sich beruflich ausbilden zu lassen. Über einhundert Mädchen und junge Frauen können an...[mehr]

Kategorie: Info

14.01.2019

Der „Freie Markt“ wird’s schon richten!?

Unter diesem Titel konnten wir Naturfreunde am 20.10. einen tollen Tagesworkshop in Eberswalde mit den Referent*innen Steffi Wassermann und Giulia Fellin anbieten, für den wir vor allem an der Hochschule aber auch an anderen...[mehr]

Kategorie: Info

19.12.2018

"Wir haben es satt!"

Der Agrarindustrie den Geldhahn abdrehen![mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen, Info, Sandlatscher

03.12.2018

Doppel-Demo zum Klimaschutz: Endspiel um unsere Zukunft

Über 36.000 Menschen fordern in Köln und Berlin Schutz vor Klima-Desaster[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen, Info

26.11.2018

Große Klimaschutz-Demonstrationen in Köln und Berlin am 1. Dezember

Im Dezember geht es klimapolitsch wieder zur Sache: Beim Weltklimagipfel im polnischen Kattowitz (COP24) wird ab dem 3. Dezember über die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens verhandelt. Und die Kohle-Kommission soll ebenfalls...[mehr]

Kategorie: Info

15.11.2018

Brandenburger Sandlatscher 4/2018 erschienen

Zum neuen Sandlatscher.Editorial:Kaum ein Tropfen Regen und extreme Hitze, miserable Ernten und verheerende Waldbrände. Das diesjährige Wetter in Brandenburg verdeutlicht – die  Klimakrise hat begonnen. Brandenburg kann...[mehr]

Kategorie: Sandlatscher

29.10.2018

Solidarität mit „Ende Gelände“

Buir, 27. Oktober 2018. Mehrere Tausend Menschen haben heute ihre Solidarität mit den friedlichen Aktionen zivilen Ungehorsams des Protest-Netzwerks „Ende Gelände“ gezeigt. Sie nahmen an der Solidaritäts-Kundgebung am Hambacher...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilungen

23.10.2018

Protest für bienenfreundliche Landwirtschaft und zukunftsfähige Agrarsubventionen am 27.10.

DAMPF MACHEN für die europaweite Agrarwende!In rund 10 Tagen machen wir am Brandenburger Tor Dampf für Bauernhöfeund für Bienen. In Berlin und Brüssel wird aktuell über die Zukunft derLandwirtschaft diskutiert. Deswegen fordern...[mehr]

Kategorie: Info

Treffer 1 bis 30 von 209