Sie befinden sich hier: AKTUELL
21.07.2013

Regionalgruppe begrüßte bereits 20.000 Gäste


Familie Fuhrmann

Familie Fuhrmann

Eigentlich konnte der Termin nicht besser kommen. Herrlicher Sonnenschein, blauer Himmel und eine romantische Wanderstrecke am Teufelsauge auf der so genannten Insel. Bei der 15 km langen Wanderung mit Volker Nagel am vergangenem Sonntag konnten die NaturFreunde Oberbarnim-Oderland den 20.000sten Teilnehmer an den Veranstaltungen seit dem 4. Mai 2002 begrüßen. Diese Wanderung war die 1021. Veranstaltung, die Bernd Müller seit 2002 organisiert und anfangs selbst geführt hat.


Der 20.000ste Gast war Christina Fuhrmann aus Panketal bei Berlin, die gemeinsam mit Ehemann Guntram und Tochter Antonia schon einige Wanderungen mit den NaturFreunden besucht hatte. Außer einer Urkunde gab es noch das spannende Wanderbuch „Wanderwege rund um

Bad Freienwalde“ von Klaus Schluchter, die aktuelle Wanderkarte von Bad Freienwalde und Umgebung inklusive Begleitheft, eine spezielle Wanderkarte für eine Baaseewanderung und für Tochter Antonia das Plüschltier „Murmel“ von den NaturFreunden Österreich. „Mit dem Preis werden Fuhrmanns sicher noch öfter animiert, unsere herrliche Region zu besuchen“, prophezeit Bernd Müller. „Der 25.000ste Besucher erhält wieder einen Sack voller Geschenke und eine Urkunde“ verspricht er augenzwinkernd.


Rückfragen: Bernd Müller, Vorsitzender der Regionalgruppe  Oberbarnim-Oderland,

Telefon 03344-333200 oder 03344-425000,

mobil 0160-7500540

oberbarnim@naturfreunde-brandenburg.de