Sie befinden sich hier: AKTUELL
14.01.2014
Kategorie: Info

NaturFreunde warnen vor Ausbau der Braunkohle


Tagebau

Berlin, 13. Januar 2014 – Die NaturFreunde Deutschlands haben sich besorgt über den Rekordanstieg der Stromerzeugung aus Braunkohle geäußert. Deutschland verletze damit nicht nur die eigenen Klimaschutzziele, sondern gefährde auch den Umbau der Energieversorgung in Richtung erneuerbare Energien, heißt es in einer Stellungnahme des umweltpolitischen Sprechers des Verbandes, Eckart Kuhlwein. Kuhlwein nahm Bezug auf die Zahlen der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen, nach denen im Vorjahr trotz der „Energiewende“ die Braunkohleverstromung auf den höchsten Wert               seit dem Jahr 1990 gestiegen ist.

Weiter zum PDF