Sie befinden sich hier: AKTUELL
18.12.2013
Kategorie: Sandlatscher

Brandenburger Sandlatscher 04/2013 erschienen


Sandlatscher

Sandlatscher

Die Diskussion um mangelnde Öffentlichkeitsbeteiligung an Planungsverfahren wird stiller. Das ist schade, denn sie hat bislang keine konkreten Früchte getragen. Kurz nach der Bundestagswahl und vor der brandenburgischen Landtagswahl ist eine gute Gelegenheit, diese Debatte erneut aufzugreifen. Die neue Bundesregierung kann mit Gesetzesinitiativen mehr Beteiligung für BürgerInnen und Umweltverbände sichern. Und auch die Parteien im Land Brandenburg sollten sich spätestens im Vorfeld der Landtagswahl zu mehr Teilhabe und Transparenz bekennen. Im aktuellen Sandlatscher erläutern zwei NaturFreunde ihre Forderungen nach mehr Öffentlichkeitsbeteiligung; einer aus Bundessicht, einer aus der Sicht seiner Bürgerinitiative. Erstaunlich ist, dass trotz unterschiedlicher Perspektive viele Forderungen nahezu identisch sind. Ich wünsche Ihnen und Euch gute Anregungen.

Ihr/Euer Rüdiger Herzog

 

weiter zum PDF