Sie befinden sich hier: AKTUELL
12.04.2021
Kategorie: Info

Artenreiche Blühflächen - mehr Vielfalt für Wildbienen, Schmetterlinge & Co


 

"Ohne Natur geht es nicht!
Das pfeifen inzwischen nahezu alle Spatzen und Wissenschaftler vom Dach. Der Erhalt und die Anlage von natürlichen Blühflächen ist ein wichtiger Schritt, um die Artenvielfalt zu fördern.
Hierzu ist es notwendig, ökologische Zusammenhänge zu erkennen, um diese in der Praxis zu berücksichtigen. Der Vortrag vermittelt themenbezogenes Wissen und zeigt Möglichkeiten auf, wie wir unseren Insekten wie Wildbienen, Schmetterlingen & Co helfen können."

 

Am 22.04 um 18 Uhr bringt uns Ariane Hofman vom Hortus Terrignus e.V. dieses spannende Thema ein wenig näher. In der heutigen Zeit ist es unglaublich wichtig, sich unserer Verantwortung gegenüber der Natur bewusst zu werden.

 

Der virtuelle Vortrag findet per Zoom statt. Wir bitten um Anmeldung an Anton Veith unter <foej@naturfreunde-brandenburg.de>

Die Einwahldaten werden nach der Anmeldung versendet.