Sie befinden sich hier: » NATURFREUNDEGRUPPEN » Brandenburg-Stadt

Ortsgruppe Brandenburg/Stadt e.V.

Tätigkeiten unserer Ortsgruppe

 

Die Ortsgruppe Brandenburg/Stadt e.V. setzt sich für den Natur- und Umweltschutz und für einen sanften Tourismus ein.

Das Programm der Ortsgruppe sieht vor:

aktive Arbeit im Natur- und Umweltschutz,

Touristische Unternehmungen im Freizeit- und Erholungsbereich,

Unterstützung von Naturschutzprojekten, Hilfe, Anleitung und Aktivitäten bei der Markierung von Wanderwegen in der näheren Umgebung,

Organisation von öffentlichen Wanderungen mit biologischen Themen und zur Freizeitgestaltung,

Mitwirkung bei der internationalen Kampagne: NATURA 2000,

Betreuung unseres NaturaTrails auf der Insel Buhnenwerder.

NaturFreunde Brandenburg Wanderung
© Ortsgruppe Brandenburg/Stadt e.V.

Mit dem „Naturschutz Brandenburg e.V.“, der sich auf beispielhafte Art und Weise für die Erhaltung der Flora und Fauna auf der Insel Buhnenwerder engagiert, verbindet unsere Ortsgruppe seit 1995 eine intensive Zusammenarbeit.

Unsere gemeinsamen Tätigkeiten im Interesse des Natur- und Umweltschutzes finden Ausdruck in einer kontinuierlichen Arbeit an der touristischen Infrastruktur, Wanderwege werden markiert und erkundet, an den Aktionen der NaturFreundebewegung beteiligen wir uns, dem Wasserschutz widmen wir besondere Aufmerksamkeit und sind bestrebt, den Reichtum unserer Natur in der Freizeit zu genießen und auch andere Menschen zum achtsamen Umgang mit der Natur anzuhalten.

NaturFreunde Brandenburg Umweltschutz
© Ortsgruppe Brandenburg/Stadt e.V.

Zu unseren Aufgaben in den letzten Jahren gehörte die aktive Teilnahme an der Gestaltung der Natura Trails. Am 15.05.2011 wurde der Natura Trail auf der Insel Buhnenwerder im Breitlingsee eröffnet.

NaturFreunde Brandenburg geselliges Beisammensein
© Ortsgruppe Brandenburg/Stadt e.V.